WLAN Steckdose bei Penny

  • Ab Heute (14.03.) gibt es bei Penny WLAN Steckdosen von Medion für 9,99 Euronen. Ich zögere noch etwas, weil ich nur noch welche mit Energiemessung kaufen wollte.

    Hat die schon jemand die Wandwarze auf dem Schirm und will die untersuchen?


    Smart Home Zentrale: Beelinkt BT3 Pro mit ioBroker und Pi-Hole Betrieb.

    Komplette Lichtsteuerung per Shelly (Tasmota), Zigbee Lampensteuerung per USB Stick, TV und PS4 Steuerung mit Sprache, Briefkasten Einwurferkennung, Tür Klingelsensor und Benachrichtigung auf Handy sowie viele weitere Spielereien.

    Nächste Projekte: Smarter Spiegel (Smart Mirror) Eigenbau. Eine komplett eigene neue Sprachsteuerung (Hallo Jarvis :love:).

  • Ich habe jetzt einfach mal eine von den Steckdosen geholt, um zu gucken, ob man die mit Tasmota Flashen kann. Wenn ja, dann kann die Steckdose mit auf die Tasmota Liste.


    Nun stehe ich aber vor ein Problem und brauche etwas Hilfe.

    Die Steckdose selbst lässt sich absolut scheiße öffen. Es muss erstmal ein Loch gebohrt werden, damit man an eine Schraube ran kommt. Wo gebohrt werden muss erkläre ich später, wenn die Flash Anleitung fertig ist oder eher wenn sich die Steckdose Flashen lässt......

    Die Platine mit dem WLAN Modul ist absolut anders, zu dem was ich bisher gesehen habe. Anders gesagt, die Hersteller machen es uns immer schwerer mit dem Flashen. Schaut euch mal die Bilder an. Zu dem Chip finde ich nichts brauchbares und ist nach der Bezeichnung kein ESP8266.

    3,3 = ist klar

    GND = ist klar

    SW = ? (könnte das GPIO0 sein?)

    JOUT = ?

    Dann die 4 Pins bei JP3, wobei ich vermute, das es die Pins zum Flashen sein könnten.



    Smart Home Zentrale: Beelinkt BT3 Pro mit ioBroker und Pi-Hole Betrieb.

    Komplette Lichtsteuerung per Shelly (Tasmota), Zigbee Lampensteuerung per USB Stick, TV und PS4 Steuerung mit Sprache, Briefkasten Einwurferkennung, Tür Klingelsensor und Benachrichtigung auf Handy sowie viele weitere Spielereien.

    Nächste Projekte: Smarter Spiegel (Smart Mirror) Eigenbau. Eine komplett eigene neue Sprachsteuerung (Hallo Jarvis :love:).

  • Stimmt ja, da war ja was mit Tuya.....

    Ich habe mir die App von Medion noch nicht angeguckt. Ich wollte gleich das Flashen probieren, da die Dose dann bei Tasmota mit eingetragen werden könnte.

    Probiere ich morgen mal aus, heute bin ich absolut durch. Der Einbau der Shellys hat mich 2 Tage Nerven gekostet. o.O

    Smart Home Zentrale: Beelinkt BT3 Pro mit ioBroker und Pi-Hole Betrieb.

    Komplette Lichtsteuerung per Shelly (Tasmota), Zigbee Lampensteuerung per USB Stick, TV und PS4 Steuerung mit Sprache, Briefkasten Einwurferkennung, Tür Klingelsensor und Benachrichtigung auf Handy sowie viele weitere Spielereien.

    Nächste Projekte: Smarter Spiegel (Smart Mirror) Eigenbau. Eine komplett eigene neue Sprachsteuerung (Hallo Jarvis :love:).

  • Ich habe jetzt versucht, die Büchse mit Tuya zu verbinden..... Geht nicht.

    Darauf habe ich die Medion App installiert, damit ich mir die angucken konnte und was passiert? erstmal muss eine weitere Medion App installiert werden. Die Steckdose konnte ich in die Medion App einbinden, aber wurde offline angezeigt und konnte ich nicht steuern.

    In der FritzBox war die Büchse drin, also mit Wlan war sie also verbunden. Trotzdem funktionierte keine Steuerung.

    Also nochmal mit Tuya probiert zu verbinden und nix. Im Internet habe ich gelesen, das viele ein Problem mit den Steckdosen haben. Habe ich wieder Geld aus dem Fenster geworfen, dafür wisst Ihr wenigstens bescheid.

    Fazit: Finger weg von diesen Modell.

    Smart Home Zentrale: Beelinkt BT3 Pro mit ioBroker und Pi-Hole Betrieb.

    Komplette Lichtsteuerung per Shelly (Tasmota), Zigbee Lampensteuerung per USB Stick, TV und PS4 Steuerung mit Sprache, Briefkasten Einwurferkennung, Tür Klingelsensor und Benachrichtigung auf Handy sowie viele weitere Spielereien.

    Nächste Projekte: Smarter Spiegel (Smart Mirror) Eigenbau. Eine komplett eigene neue Sprachsteuerung (Hallo Jarvis :love:).