Jalousieschalter NEU


  • Datenpunkt für Rollo erstellen in iot Cloud

    Als Zahl

    In "RAW" "def": 1, noch Eintragen


    Beispiel:


    "min": 0,

    "max": 100,

    "def": 1,

    "read": true,

    "write": true,


    Unter Objekte bei m Datenpunkt "Rolle" noch "level" eingeben.


    Dadurch kann man sagen: "Fahr das Rollo hoch, Runter" (Jeweils 25% wird gefahren)

    "Fahr das Rollo ganz hoch, Runter" (Komplett wird gefahren)

    100% ist ganz oben. 0% ist ganz unten.

    Fahr das Rollo 50%.. Die Hälfte.

    90% Fast ganz oben,

    Fahr 10% Runter/Hoch. Fährt - 10 % runter b.z.w. +10% höher

    u.s.w.

    Stoppen hab ich wegen Script nicht eingebaut. Sagt man das, Fährt Sie das Rollo ganz runter (0%)

    Bin der Meinung das braucht man auch nicht, da ja mit Prozent genau eingestellt werden kann.

    Bedient man das Rollo per Schalter, merkt sich das Script auch, wo Das Rollo dann steht.

    "Resetten" tut das Script wenn das Rollo nach ganz nach oben oder unten fährt. (100% oder 0%)


    Anleitung


    Für Shelly 2 ist schon voreingestellt. (Shelly mit 2 Relais)


    Script pausieren/stoppen.

    Die Zeit aufschreiben die das Rollo brauch um 1x Komplett runter zu fahren, oder hoch und dann oben im Script eintragen.

    Rollo ganz nach oben fahren.

    Die Datenpunkte oben Verknüpfen vom Rollo und vom Schalter.

    Wenn Datenpunkt "Stopp" nicht existiert, einfach ignorieren

    Werte eintragen was sein muss für Hoch, Runter, Stopp (true, true, false)

    Zu Alexa sagen:"Rollo 100%" oder "Fahr das Rollo ganz hoch".

    Script aktivieren.

    Viel Spass


  • Für 3 Datenpunkte.

    Z.B. Broadlink hat dann ja 3 Datenpunkte für hoch/runter/stopp.

    Die 3 Datenpunkte für hoch/runter/stopp Verknüpfen.

    Die Werte für hoch/runter, stopp müssten alle als "war" eingestellt werden.


    Blockly script: