Tieberius Anfänger

  • Männlich
  • aus Hannover
  • Mitglied seit 25. Januar 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
32
Erhaltene Likes
7
Punkte
202
Profil-Aufrufe
60
  • der Touch braucht erde diese kannst du dir aus der Steckdose greifen so hab ich es gemacht musste das kabel nur noch unter verputzen

    • Danke für den Hinweiß, aber so einfach ist das nicht mit der Verkabelung hier.

      In der Steckdose sind 3 Kabel. Der Leiter (1 Schwarz) geht zum Lichtschalter und geht weiter (2 Braun) zur Lampe. Dann geht der Neutralleiter von der Lampe zum Sicherungskasten. Die Erde (3 Blau) Pimmelt da irgendwo im Nirwana hinter dem Lichtschalter herum und ist nicht angeschlossen. Die Verkabelung ist hier einfach nur bekloppt und wurde vor über 30 Jahren verpfuscht. Heute habe ich meine 6 Shelly bekommen. 1 habe ich gleich mit Tasmota geflasht und in der Abzweigdose habe ich den ganzen Salat etwas geordnet. Die Küche kann ich jetzt zumindest wieder mit Schalter und Sprache steuern. Die anderen 5 Shellys habe ich grade fertig mit Flashen und baue die morgen ein.

      Also an den Lichtschalten selbst braucht man nichts versuchen, weil da nur der Leiter durchgeschaltet wird.

    • Ah ok, ich wohne in ein Parteien Haus aus den 60ern und musste mir die Erdleitung selber legen - bin aber wieder weg von den Touch, sind ein nach einander kaputt gegangen, naja da habe ich mir mit nodemcu und Relays selbst sonteil gebaut ohne Touch

    • Ich hatte bis jetzt überall Zigbee Lampen für die Steuerung, aber wollte auch der Praxis halber Lichtschalter haben, die man dazu schalten kann, was bei Zigbee Lampen nicht geht. Jetzt habe ich 4 Touch falls ich mal umziehe und habe wie oben geschrieben, schon Shellys bekommen. Ich muss nur dran denken, wenn ich hier mal ausziehe, das ich die Shellys wieder ausbaue.

      Aber das ist genau das, was ich mir von Anfang an gewünscht habe, mit der Lampensteuerung. Per Sprache steuern und wenn ich mal Maulfaul bin oder Besuch habe, kann der Lichtschalter benutzt werden.

      Aber wie das nun mal bei mir so ist, ich fange klein an und baue groß weiter aus. :D

      Ich hoffe den Einbau der Shellys schaffe ich heute noch. ich habe da noch eine Mehrfachsteckdose, die mir den letzten nerv raubt. :D